144AAA – Jammern adé! Kann man gute Laune lernen?

Die heutige Folge ist eine Vorbereitung für einen Live-Vortrag und daher etwas ungewohnt! 😉

Was du heute lernst, sind die Vor- und Nachteile des Jammerns.
Du hörst von der Geschichte der beiden Mäuse, die wir unseren Kindern immer wieder erzählt haben und lernst einige Strategien kennen, die dir helfen können mehr gute Laune in dein Leben einzuladen:

*  Der Jammerstuhl – und was er bedeutet
*  Die Basics:   Gesundheit,  Freunde,  Spiel
*  Die gute Laune-Fragen:
– Wie kann ich das Beste draus machen?
– Wird das in 5 Jahren noch wichtig sein?
– Wofür kann ich dankbar sein?
– Wem kann ich helfen?
– Wer kann mir helfen?

084AAA – André stellt mir Fragen!

Und nun wechseln wir die Plätze! André stellt mir Fragen:
dabei erfahrt ihr, wie ich mit guten und schlechten Zeiten umgehe, Dinge aus meiner Kindheit und meiner Prägung, meine Einstellung zum Lesen, was ich besonders schätze, und was ich gern an mir verändern würde.

082AAA – Anita interviewt erneut ihren Mann André

Heute stelle ich meinem Man ein paar weitere Fragen. Ihr erfahrt mehr über die schlimmsten und besten Phasen seines Lebens, über Krisen und den Umgang mit schlechter Laune. Er erzählt uns, was er gerne an sich verändern würde, welche Ziele er hat, wie wir uns kennen gelernt haben und welche wichtigen Lektionen er gerne schon früher gelernt hätte.
In ein paar Wochen tauschen wir dann die Plätze und Andre wird zum Fragensteller!

Die Bücher, die wir erwähnen sind:
Die fünf Sprachen der Liebe von Gary Chapman

Das Enneagramm – die 9 Gesichter der  Seele

Alles zur Ehre Gottes – C.H. Spurgeon
https://www.amazon.de/Alles-Ehre-Gottes-C-H-Spurgeon/dp/3893973354/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1532160897&sr=1-1&keywords=spurgeon+biography