145AAA – Demut – Was wir von Mose lernen können

diomuoti (‚dienstwillig‘, also eigentlich ‚Gesinnung eines Dienenden‘)

Das Beispiel Mose 4. Mose 12, 3

* Der Demütig weiß, dass er sich den Erfolg nicht selbst zu zuschreiben hat, was nicht bedeutet, dass er auch stolz auf Leistungen sein darf.

*  Der Demütige hat kein Selbstmitleid, wenn ihm Dinge nicht gelingen oder wenn er nicht „gewürdigt“ wird.

*  Der Demütige ist kein Opfer und übernimmt Verantwortung.

* Der Demütige weiß, dass er nicht mehr oder weniger wert ist, als andere.

* Der Demütig redet nicht so viel von sich selbst!

113AAA – Neun Wege, Gott zu lieben – Die wunderbare Vielfalt des geistlichen Lebens 2(2)

Ich habe mal wieder meinen Mann geschnappt, um mit ihm ein Buch von Gary L. Thomas durchzusprechen.
Wir fragen uns gegenseitig, auf welchem Weg wir Gott am meisten erleben.

Die unterschiedlichen Typen, die vorgestellt werden, sind folgende:
* der Natur-Typ
* der Sinnliche Typ
* der traditionalistische Typ
* der asketische Typ
* der aktivistische Typ
* der fürsorgliche Typ
* der enthusiastische Typ
* der kontemplative Typ
* der intellektuelle Typ

Finde heraus zu welchem Typ André und ich gehören! 😉

112AAA – Neun Wege, Gott zu lieben – Die wunderbare Vielfalt des geistlichen Lebens 1(2)

Ich habe mal wieder meinen Mann geschnappt, um mit ihm ein Buch von Gary L. Thomas durchzusprechen.
Wir fragen uns gegenseitig, auf welchem Weg wir Gott am meisten erleben.

Die unterschiedlichen Typen, die vorgestellt werden, sind folgende:
* der Natur-Typ
* der Sinnliche Typ
* der traditionalistische Typ
* der asketische Typ
* der aktivistische Typ
* der fürsorgliche Typ
* der enthusiastische Typ
* der kontemplative Typ
* der intellektuelle Typ

Finde heraus zu welchem Typ André und ich gehören! 😉