116AAA – Weder heiß noch kalt? – Wie kann ich wieder „brennen“ im Glauben? 2(2)

4) Handle erneut so, wie du es am Anfang (deiner Ehe, deines Glaubens, deiner Neuorientierung,…) getan hast.
5) Begleite Menschen, die sich am Anfang befinden und/oder schau dir Berichte von Personen an, die sich auf dem Weg der Begeisterung befinden.
6) Mach‘ dich auf die Suche nach Flow-Erlebnissen.

115AAA – Weder heiß noch kalt? – Wie kann ich wieder „brennen“ im Glauben? 1(2)

Die drei Punkte über die ich in dieser Folge spreche:
1) Erinnere dich an Situationen größter Dankbarkeit aus deinem Leben. Du hast bereits einige gute Erlebnisse im Glauben/ im Leben und darfst diese Erinnerungen wieder aufleben lassen.
2) Dankbarkeit durch Kontrast-Vorstellungen
Hattest du bereits ein Erlebnis, das eine große Angst in dir ausgelöst hatte, sich dann aber wieder verflüchtigt hat? Die anschließende Erleichterung darf dich weiterhin begleiten.
Hilfreiche Übung: Blind-taub-Vorstellung. So wird angeblich „Selbstverständliches“ erneut besonders.
3) Die Nah-Tod-Perspektive: Sieh den König im anderen.
Viele Menschen, die ein Nah-Tod-Erlebnis hatten, sehen andere Menschen danach auf andere Weise. Sie verspüren eine Verbindung mit ihnen und sehen auf einmal die vielen Gelegenheiten sie zu lieben – auf eine Weise, wie sie es zuvor nicht konnten.