117AAA – 14 Dinge, die Eltern ihren Kindern über Atheismus beibringen sollten

Die Idee für diese Episode kommt aus einem Blog.
http://christianmomthoughts.com/14-ways-for-christian-parents-to-teach-kids-about-atheism/

Hier die genannten Punkte:
1. Erkläre deinen Kindern, dass nicht alle Menschen an Gott glauben!
2. Besprecht die Gründe, warum manche Menschen nicht an Gott glauben!
3. Wenn über Jesus Leben gesprochen wird, sollte auch über die Reaktionen anderer auf Jesus hingewiesen werden.
4. Sprecht über die Wunder Jesu und über deren Beweiskraft seiner Identität.
5. Besprecht die Einzigartigkeit seiner Auferstehung!
6. Fragt eure Kinder, was ihnen andere Kinder, die nicht glauben erzählt haben.
7. Lest Apologetik-Bücher mit den Kindern zusammen.
8. (mit älteren Kindern) Besprecht Nachrichten mit den Kindern.
9. Stelle deinen Kindern atheistische Mems vor!
10. Lies Geschichten über Menschen, die sich vom christlichen Glauben abkehrten.
11. Fordere deine Kinder mit einem Rollenspiel heraus!
12. Schaut auch Debatten zwischen Christen und Atheisten an.
13. Lest ein Buch von einem Atheisten und die entsprechende Antwort eines Christen darauf.
14. Schaut euch atheistische homepages an.
Und am Ende haben wir noch ein paar Dinge hinzuzufügen, die uns wichtig sind! 😉