097AAA – Was wir von den Amischen lernen können! – Ruhiges, bescheidenes, aber hartes Leben!- 2(2)

In den USA gibt es mehrere amischen Gemeinschaften. Als ich die Aufgabe erhielt ein Referat über diese Glaubensgemeinschaften zu machen, begann mein Interesse für diese Gruppen.
Heute erzähle ich von den wichtigsten Lebenseinstellungen der Amischen, die auch für uns und unser Leben wertvoll sein können:

8) Therapie – on the go! – Tiere, Natur, Bewegung und ausgewogene Reize sind Teil jeder Kindheit!
9) Zweifel bei der Erziehung sind selten! Alle in der Gruppe vertreten die gleichen Werte!
10) Sie leben sehr bewußt! Neue Dinge werden stark hinterfragt. Ihre Fundamente stehen fest.
11) Die Familie ist wichtig! Der Vater ist sehr present!
12) Die Sorge für den eigenen Körper wird wertgeschätzt. Alkohol, Rauchen, etc. werden abgelehnt.
13) Gesang und Musik gehören allein Gott!
14) Bei ihnen gibt es keine Eitelkeit! Sauberkeit wird wertgeschätzt, während der Fokus auf das Äußerliche jedoch abgelehnt wird.
15) Ältere Menschen werden geehrt!
16) Die Amischen sind anders – sehr anders, als ihre Umgebung! Und das ist für sie in Ordnung!