063AAA – Ohne Glauben, keine Schuld?!? Schuld und Scham Teil 2 (2)

In unserem Land gibt es immer mehr Menschen, die mit dem Christentum oder Religionen nichts zu tun haben wollen.  Auch der Glaube an eine ursprüngliche Schuld oder der Pflicht einmal Rechenschaft ablegen zu müssen, gehört für viele Menschen zur Vergangenheit.
Doch heißt das auch, dass diese Menschen kein Problem mit Schuldgefühlen haben und dass das Thema Scham kein Thema mehr ist?

In dieser Folge bespreche ich ungesunde und gesunde Wege, die wir wählen können um mit diesem Thema um zu gehen.

Kurzzusammenfassung:
Ungesunde Wege:
1) Sich verstecken und weglaufen
2) Weggucken!
3) Auf andere zeigen!
4) Passivität
5) Überaktivität
6) Blumen kaufen und weiter fremd gehen

Gesunde Wege:
1) Hinschauen!
2) Bekennen!
3) Fragen!
4) Aufstehen, Hose abwischen und weitermachen!
5) Vergebung annehmen und Chancen entdecken!