061AAA – 11 Dinge die Bibelleser falsch machen

Bekenntnis: Ich selbst habe bereits die meisten von ihnen gemacht:
Fehler, die uns davon abhalten, die Bibel „vollwertig“ zu lesen.

Hier die Kurzzusammenfassung:
=======================

1) Sie lesen die Bibel, wie ein historisches Geschichtsbuch.
2) Sie lesen nur, was ihnen gefällt.
3) Sie quetschen alles in ihr (oft enges) Glaubenssystem.
4) Sie vergessen, dass sie auch ein Geschichtsbuch ist.
5) Sie lesen nur eine Lieblingsübersetzung!
6) Sie denken, dass alles, was ihr Glaubensheld tat, auch richtig war.
7) Sie lesen alles durcheinander!
8) Sie beissen sich an den schwierigen Bibelstellen fest!
9) Sie nutzen die Bibel wie ein Gesetz- oder Mathematikbuch!
10) Sie verlassen sich stet’s auf Auslegungen von anderen.
11) Sie behandeln das Alte Testament genauso wie das Neue Testament!

Chronologischer Bibelleseplan: https://www.campus-d.de/fileadmin/content/campus-d.de/%C3%96A/Downloads/Bibelleseplan_A4-Version.pdf

Ein gutes Video zum Thema: Wie siehst du die Bibel?

Einen schnellen Überblick über den Inhalt der Bibel bekommen:
(leider nur auf englisch) The Bible Project
https://www.youtube.com/channel/UCVfwlh9XpX2Y_tQfjeln9QA?sub_confirmation=1