El Roi

145AAA – Demut – Was wir von Mose lernen können

diomuoti (‚dienstwillig‘, also eigentlich ‚Gesinnung eines Dienenden‘)

Das Beispiel Mose 4. Mose 12, 3

* Der Demütig weiß, dass er sich den Erfolg nicht selbst zu zuschreiben hat, was nicht bedeutet, dass er auch stolz auf Leistungen sein darf.

*  Der Demütige hat kein Selbstmitleid, wenn ihm Dinge nicht gelingen oder wenn er nicht “gewürdigt” wird.

*  Der Demütige ist kein Opfer und übernimmt Verantwortung.

* Der Demütige weiß, dass er nicht mehr oder weniger wert ist, als andere.

* Der Demütig redet nicht so viel von sich selbst!

144AAA – Jammern adé! Kann man gute Laune lernen?

Die heutige Folge ist eine Vorbereitung für einen Live-Vortrag und daher etwas ungewohnt! 😉

Was du heute lernst, sind die Vor- und Nachteile des Jammerns.
Du hörst von der Geschichte der beiden Mäuse, die wir unseren Kindern immer wieder erzählt haben und lernst einige Strategien kennen, die dir helfen können mehr gute Laune in dein Leben einzuladen:

*  Der Jammerstuhl – und was er bedeutet
*  Die Basics:   Gesundheit,  Freunde,  Spiel
*  Die gute Laune-Fragen:
– Wie kann ich das Beste draus machen?
– Wird das in 5 Jahren noch wichtig sein?
– Wofür kann ich dankbar sein?
– Wem kann ich helfen?
– Wer kann mir helfen?